Fashion Fashion Diary

La Dolce Vita

Ciao Bella! Ja ihr seht ganz richtig, Dany kann auch elegant, auch wenn man das auf dem Titelbild auf den ersten Blick gar nicht erkennt 😉Zwar gut versteckt, doch ist sie da. Denn ja, unter den ganzen rockigen Teilen steckt auch noch eine kleine Fashionista.

Kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht. Ich muss immernoch schmunzeln als ich am Wochenende einen Bilderrahmen aus dem Winterschlaf hervor geholt habe mit einer großen Collage von alten Bildern von mir und meiner besten Freundin. Aufnahmen unserer jungen Jahre, als wir uns noch richtig schick gemacht haben zum Ausgehen. Blazer, Kleidchen und hohe Schuhe. Ich schaue auf das Bild und frage mich wann ich diese Seite an mir genauso wie die hohen Schuhe weg gepackt habe?

Andere Seiten

Naja, richtig weg gesperrt habe ich diese Seite von mir nie. Nur das Arbeitsleben und der Alltag haben sie mich ad acta legen lassen -vorerst. Oder sagen wir mal jeden Winter mache ich das? Denn meist mit dem ersten schönen Frühlingswetter packe ich die schicken Teilchen wieder hervor 😉 Nun muss man sich auch nicht vermümmeln und kann sich wie ein Schmetterling aus seinem Kokon schälen. Sorry für diesen Vergleich, aber so fühle ich mich das ein oder andere Mal im Frühling.

Mamma Mia!

So kam es dann auch das ich Lust hatte diesen Blazer Look zu shooten. Euch auch mal wieder eine andere Seite von mir zu zeigen 🙂 Ein bisschen eleganter, aber dennoch rockig genug und immernoch ich. Und wenn ich mir diese Bilder nun anschaue, sieht es ein bisschen so aus als wäre ich in einer italienischen Stadt unterwegs 😀

Was aber auch ganz gut zu dem Outfit passt, oder was meint ihr? Ich finde es ja eh interessant das man Ländern und deren Städten perfekt Stile zuordnen kann. So ist die Modestadt London eher rockig und edgy, Berlin Hipster, Stockholm minimalistisch, Paris locker und eher gewollt ungewollt. Mailand, das habe ich mit eigenen Augen damals auf der Mailand Fashion Week gesehen (hier), total elegant! Gut, wenn ich so überlege ist mein Look hier ein bisschen wie ein Londoner auf Mailand Besuch 😀

Würde ich aber das Blazerkleid als solches tragen und dazu Highheels, dann wäre es ein durch und durch ein La Dolce Vita Outfit für mich 🙂 Aber ich muss schon sagen, er hat mir Lust auf mehr gemacht. Mehr schick und mehr italienisches Flair. So bin ich auch auf die Marke Alba Moda gestoßen. Die haben einige schöne Teilchen bei denen ich nur: Ciao Bella rufen möchte 🙂 Wer weiß vielleicht seht ihr bald das ein oder andere Teil an mir?

Aber bis dahin,
Rock on!

 

In liebevoller Kooperation mit Alba Moda

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.