Diary Travel

Los Angeles Guide: Restaurant, Cafés & Supermärkte

Wenn man etwas in Los Angeles gut kann dann essen gehen! 😀 Auch wenn an fast jeder Ecke ein Fast Food Restaurant steht, zu meiner großen Überraschung gar nicht so viele Mc Donald’s und Burger Kings wie gedacht, gibt es in der Stadt der Engel eine Menge coole Restaurants, Bars und Cafés!Natürlich werde ich euch ein paar MUST Fast Food Tipps geben, denn wenn die Amis etwas können dann das 😀 Aber auch

 

Restaurants / Cafés / Bars

Das Tolle an den Menschen in LA ist das sie wie ich offen und freundlich gegenüber Fremden sind. So laufen sie im Supermarkt oder auch auf der Straße an dir vorbei und geben dir einfach so ein Kompliment. Auch kommt man ganz schnell in Small Talk rein und erfährt so von den Locals coole Spots zum Essen oder weg gehen 🙂 Hier nun eine Zusammenstellung aus selbst entdeckten Spots und mir vorgeschlagene 🙂

The Pikey Bar (hier) / West Hollywood
Sorry liebe Belgier, die mit Abstand besten Pommes gibt es in der The Pikey Bar in West Hollywood. Aber ihr habt ja noch Waffeln und Pralinen mit denen ihr euch brüsten könnt 😉

The Butcher’s Daughter (hier) / Venice Beach
Mein erster Eindruck? Vom Style und Angebot her wie eine Mischung aus unserem Dean & David und Vapiano ist 🙂 Stylish, gesund und Hip. Und ja, definitiv auch lecker 😉

Paradise Cove (hier) / MalibuEin Traum am Strand! Anders kann ich es nicht beschreiben <3 Auch gibt es hier ein berühmtes „Stück“ Schokoladenkuchen 😉 Bald mehr in meinem Vlog.

Umbrella Company (hier) / Melrose Ave
Eigentlich sind wir nur zufällig in dem Café gelandet, aber es hat sich rausgestellt das es sich um eine mega coole Location handelt! Perfekter Stop beim shoppen auf der Melrose Ave.

Fig Tree (hier) / Venice Beach
Süßes Restaurant auf dem Venice Bordwalk, die Avocado Sandwichs kann ich dort echt empfehlen 🙂

Fat Dog (hier) / North Hollywood
Meine ersten Mac’n’Cheese habe ich in diesem Laden gegessen und sie waren sowas von lecker! OMG. Aber es gibt auch absolut leckere, gesündere Speisen 😉 Zudem überzeugt nicht nur das Essen, nein auch das Ambiente ist mehr als einladend. Für eine Hundemama ist das Bulldog Thema eh ein Muss.

Fast Food

In – n – Out Burger

Ein Beitrag geteilt von Dany (@thediaryof_d) am

Ok, ok…Im Land des Fast Foods keinen Tipp geben wäre ziiiiiemlich arschig 😉 Und jaaaaa, man sieht zuhauf die dünnen Mädels mit ihrem Burger zu offensichtlich vor der Läden dieser Kette sitzen und denkt sich: Ok, das ist eh nur gestellt. Ich frage mich auch immer wieder ob diese Weiber auch den Burger danach essen 😀
Aber eines kann ich euch sagen: Die Burger sind der HAMMER! Und es ist definitiv ein MUSS dort einen Burger gegessen zu haben! Es gibt nur 3 verschiedene zur Auswahl, aber die haben es geschmacklich in sich <3

Cream (hier) / North Hollywood
Ein kleiner Geheimtipp für alle Naschkatzen 🙂 Dorthin hat mich Bryson letztes Jahr mitgenommen und ich war begeistert! Ben & Jerry’s? Vergesst es! Stelle dein eigenes Sandwich Eis zusammen! Genau nach deinen Vorlieben <3

Supermärkte

Ralph’s

Whole Food

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.