Diary Fashion Fashion Diary

Work-Life-Balance

Puuuh Leute, die Luft ist raus. Bei mir. So total. Es ist als würde mein Körper mittlerweile auf Energiereserve laufen. Auf kleinster Sparflamme sozusagen. Oder auf dem Zahnfleisch. Warum? Meine Work-Life-Balance ist etwas aus den Fugen geraten…

Vielleicht hat man das gemerkt? An der Anzahl meiner Blogposts und an der Kreativität dieser wenigen. Um ehrlich zu sein, mein Kopf war wie leer gefegt. Kennt ihr das?

Aber es musste ja irgendwann einmal so kommen. Denn wenn man Vollzeit arbeitet und nebenher versucht ein sein Bloggerleben, einen Haushalt führt und ein Baby (Hund) hat, wird es wohl irgendwann darauf hinaus laufen oder? Wenn man das versucht alleine zu wuppen ist das echt eine Herausforderung. Eine die ich sehr wahrscheinlich stark unterschätzt habe. Dabei liebe ich Herausforderungen, bin ich doch immer schon eine Kämpferin gewesen.

Tja und während ich hier in meinem Loch sitze und um mich herum sich Klamotten, Schuhe und zahllose Kartons stapeln, weiß ich ich muss mal einen Gang runter schalten. Besser gesagt abschalten. Ok, meinen Spanien Urlaub habe ich gecancelt. Warum? Aus Angst in der Zeit keinen Inhalt für meinen Blog & Instagram produzieren zu können… Ok, gut, dazu kommen noch zwei Events die genau in den Zeitraum fallen und meine Vorbereitungen für das Tough Mudder Event in vier Wochen. Zum Glück (auch wenn ich darüber mehr als traurig bin) sind nun die Festivals vorbei. Ich sitze hier gerade mit einem mega Festival-Jetlag – ich werde alt 😀

Und nun? Plan C? Ich glaube an Plan B ist garantiert schon gelaufen 😀 Plan C sieht so aus das ich meine Urlaubstage umverlege und ein paar Tage hier ausspanne. Füße hoch lege und meine innere Balance wieder finde. Dann sieht auch hoffentlich meine Wohnung wieder aus als wäre keine Bombe in ihr explodiert. Ihr könnt euch auf einen mega Instagram Flohmarkt gespannt machen! Oder hier. Ich bin mir noch nicht genau sicher, aber da ich leider nicht auf Ricardas Hübsch & Herzlich Mädchenflohmarkt dabei sein konnte, hat sich nun einiges angestammelt 😀

Und wenn ich meine innere Batterie aufgeladen habe und meinen Work-Life-Balance in Gleichgewicht gebracht habe werden auch neue coole Blogbeiträge kommen. Ideen habe ich, nur keine Kraft für die Umsetzung 😉

Ich halte euch auf dem laufenden 🙂

Eure,
Dany

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    Theresa
    25/08/2017 at 11:52 am

    Ich drücke dir die Daumen dass du etwas zur Ruhe kommst und Kraft tanken kannst! Ich denke niemand ist dir böse wenn mal weniger Inhalte auf deinem Blog oder Instapage kommen! Gesundheit und Wohlbefinden sollte immer an erster Stelle stehen!
    Flohmarkt klingt super, sag bescheid wenn da was steht 😉

    • Reply
      Dany
      25/08/2017 at 4:24 pm

      Hey Theresa <3
      Du bist so ein Schatz! Ich sehe das genauso wie du, glaub ich setze mich da gerade einfach zu sehr unter Druck 🙁
      Danke für deine lieben Worte :-*

      LG Dany

      • Reply
        Theresa
        01/09/2017 at 8:33 pm

        Und ich bin mir ganz sicher, deine Follower verstehen dich und nehmen es dir null übel, solltest du mal etwas kürzer treten um Kraft zu tanken! Und man sieht ja auch was für tolle Freundinnen du hast, gönne dir Zeit zum Seele baumeln zu lassen mit den Mädels. Und solltest du mal Lust auf ein Käffchen oder Bummel zu zweit haben melde dich gerne, ich bin für sowas immer zu haben 🙂
        Ganz liebe Grüße :-*
        Theresa

  • Reply
    Melanie
    25/08/2017 at 6:16 pm

    Blazer und Boots sind ja der Hammer!

    Nimm dir Zeit für dich! Lieber Qualität anstatt Quantität :-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • Reply
      Dany
      01/09/2017 at 5:57 pm

      Hey Melanie 🙂
      JA! Ich habe sie gesehen und es war Liebe auf den ersten Blick <3

      Ich werde mir definitiv ab nun ein bisschen mehr Zeit für mich einräumen.
      Ich versuche es zumindest 😉

      Viele liebe Grüße,
      Dany

    • Reply
      Theresa
      01/09/2017 at 8:31 pm

      Und ich bin mir ganz sicher, deine Follower verstehen dich und nehmen es dir null übel, solltest du mal etwas kürzer treten um Kraft zu tanken! Und man sieht ja auch was für tolle Freundinnen du hast, gönne dir Zeit zum Seele baumeln zu lassen mit den Mädels. Und solltest du mal Lust auf ein Käffchen oder Bummel zu zweit haben melde dich gerne, ich bin für sowas immer zu haben 🙂

      Ganz liebe Grüße :-*
      Theresa

      • Reply
        Theresa
        01/09/2017 at 8:32 pm

        Huch falscher Kommentar

  • Reply
    Kristina
    27/08/2017 at 12:26 pm

    Ich kann das soo gut nachvollziehen. Masterarbeit, Vollzeitjob, Hund und Blog wächst mir gerade über den Kopf. Der Tag bräuchte 48 Stunden irgendwie. Ich bin so froh, wenn zumindest ersteres bald vorbei ist. Manchmal ist Zuhause auspannend und nicht besonderes auf der Agenda zu haben, das beste, um die eigenen Batterien wieder aufzuladen denke ich 🙂 Drücke dir die Daumen, dass die Kreativität bald wieder sprudelt!
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    • Reply
      Dany
      01/09/2017 at 6:02 pm

      Hey Kristina 🙂
      Ich verstehe dich sooooo vollkommen! Vor allem Masterarbeit ist echt kein Zuckerschlecken!
      Aber ich gebe Dir recht, man muss ein paar Tage haben um seine Batterien aufzuladen und glaube mir, spätestens nach dem Tough Mudder Lauf nehme ich mir die Tage auch 😉

      Und dir wünsche ich ganz viel Kraft für die Masterarbeit und knuddel den Wuff von mir 🙂

      Fühl dich gedrückt,
      Dany

  • Reply
    twintechdata
    30/08/2017 at 9:58 pm

    Hi Daniela,
    wenn du Hilfe brauchst einfach Info.
    Ich kann gut putzen und was gibt es schöneres als in sein Home sweet Home zu kommen und alles ist sauber…

    Einfach melden…

    Viel Kraft, du packst das…

    Respekt vor deiner Leistung…

    • Reply
      Dany
      01/09/2017 at 5:55 pm

      Hey twintechdata,

      vielen lieben Dank für das Angebot 🙂
      Aber ich glaube meine Wohnung entkerne ich erst mal selbst und dann kann ich überhaupt jemandem zumuten meine Wohnung zu betreten 😉

      Danke für den Zuspruch, das bedeutet mir wirklich viel! 🙂

      LG Dany

    Leave a Reply