Fashion

Alles im Lack?

Was gehört – Styling technisch gesehen – zum Rock’n’Roll dazu? Genau ein bisschen Lack & Leder! Natürlich auch Nieten und Ripped Jeans, doch unangefochten Lack und Leder. Daher hat es mir der neueste Trend (gut für mich kommt es zwar nie aus der Mode) Lackleder / Vinyl direkt angetan 😀 Auf Instagram sah man plötzlich einen bestimmten Mango Rock in fast jedem großen Blogger Feed. Doch ist der Trend überhaupt alltagstauglich oder doch nur dem Runway, den Model/ Bloggerinnen dieser Welt vorenthalten?Ich sage NEIN! Er ist auch im Alltag tragbar! Denn während ich hier sitze und diesen Text verfasse trage ich selbst einen Lacklederrock. Es kommt nur immer darauf an wie man etwas kombiniert. Klar wenn ich jetzt hier mit nackten Beinen, und vielleicht einem Spitzentop sitzen würde wäre der Look absolut nicht alltagskonform 😀 Genauso wäre es mit einer  Lacklederhose. Oder kombiniert man einen Minirock mit Overknees und am besten noch eine Leo-/ Fakefur Jacke dazu. Man würde sofort denken die Frau kommt aus bestimmten Bezirken der Stadt 😉

Kombination ist hier das Schlüsselwort! Viele tolle Bloggerinnen haben es schon vorgemacht wie man Lackleder so stylt das man nicht wie eine verlaufene Bordsteinschwalbe wirkt. Egal ob es sich um einen Roch, eine Hose, Schuhe oder gar ein Lederkorsett handelt. Mann kann es so kombinieren dass es urban, elegant und sehr stylisch wirkt.
Man kann dieses tolle Trendmaterial gut und vor allem jetzt im Winter mit kuscheligem Strick kombinieren. Vielleicht sogar Oversized? Oder ein lässiger Sweater um dem Lack einen Downgrade zu geben. Ihr wisst ja von so etwas bin ich Fan 😀 Auch hat Verena von WhoisMocca gezeigt wie man ganz easy ein Sommerkleid zu einer Lacklederhose kombiniert (hier).

Auch muss man sich keine Frage zum Schuhwerk stellen. Egal ob Sneaker, Boots oder Heels funktioniert alles hervorragend zum Material Lackleder/ Vinyl. Farbregel? Egal! Gut meist sind die Lacksachen eh Schwarz von daher ist der eigenen Lust und Laune keine Grenzen gesetzt. Mein Favorit sind nach wie vor Boots oder Sneaker, aber das ist mein Geschmack da ich aus der Rockmusik Richtung komme und irgendwie verlernt habe auf hohen Schuhen rum zu springen 😀

Lackleder & Winter – geht das überhaupt? Ja! Man sollte sich halt warm anziehen. Doch man sollte nicht unbedingt einen Leo Mantel dazu tragen, möge er auch noch so warm sein 😉 Ansonsten hat man auch hier freie Auswahl 🙂

In Berlin soll es kalt sein, dennoch habe ich mir ein paar Lackteile mitgenommen 😉

Vinyl Trend

Vinyl Trend

 

Accessoires

Auch Accessoires bekommen ein Lack-/ Vinyl Update! Pumps in Lack sind eh schon seit Jahren ein klassisches Musthave Accessoire in unseren Kleiderschränken. Auch Taschen bekommen einen Lack Überzug. Egal ob Designerlabel wie Dsquared oder Liu Jo, überall kommt Lack dran.

Richtig coole Taschen findet man bei Zara, Mango & Co., aber unter anderem auch in der Online-Mall Netzshopping. Von Designer bis Taschen für den kleinen Geldbeutel, für jeden ist eine dabei 😉 Ob das zu viel des guten ist? Nein, denn wie oben schon gesagt, es kommt immer ganz darauf an wie man sie stylt 😉 Klar in einem All-Over-Look ist es too much. Aber auch hier gilt: Ein Teil als Hingucker reicht vollkommen aus.

Hier noch ein paar Beispiele zum gelungenen Lackleder Styling:

FERRAGNI AF 😆 #AmericanDays

Ein von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) gepostetes Foto am

#ItalianDays

Ein von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) gepostetes Foto am

Und? Was meint ihr? Könnt ihr dem Trend genauso wie ich, altes Rock’n’Roll Luder, etwas abgewinnen? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar 🙂
Eure,

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Who is Mocca?
    17/01/2017 at 8:36 am

    Danke für die Erwähnung! 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    • Reply
      Dany
      22/01/2017 at 5:51 pm

      Gerne :-*

      Viele liebe Grüße,
      Dany

    Leave a Reply