Fashion

Autumn Rock’n’Roll

Meterologisch haben wir ihn bereits, aber auch schon sehr bald ist er vor der Haustür: Der Herbst 🙂 Eine meiner Lieblingsjahreszeit <3 Warum? Endlich kann ich wieder meine Bikerboots und Lederjacken aus den tiefen eines Kleiderschrankes hervor holen!

Den ganz ehrlich? Meine täglich Standartuniform sieht wie folgt aus: Lederjacke, weißes Shirt, schwarze Jeans und Bikerboots. Äh, ob da irgendwie die Rockerin in mir durch kommt? 😀 Kurz gesagt, jetzt beginnt meine Jahreszeit: Daher habe möchte ich zu Beginn einen Blogpost dazu schreiben 🙂

Classic

Klassisch, wie es auch viele Stars, wie z.B. Gigi Hadid oder Kendall Jenner, es tragen ist wie ich den Look tragen würde. Perfekt dazu passen sind auch anstatt eines weißes Shirts, die immer noch angesagten Bandshirts. Ganz authentisch ist es wenn man weiß welche Band man denn da gerade trägt 😉 Ob jetzt Metallica, Guns’n’Roses oder Iron Maiden, man sollte zumindest ungefähr wissen welche Band man da trägt. Ich muss immer wieder den Kopf schütteln wenn ich junge Dinger mit den Shirts sehe und ganz genau weiß: Sie kennen nicht mal einen Song der Band 😀

Punk

Aber für meinen Geschmack darf es auch etwas punkiger sein. Das heißt, einen schönen rot-schwarzen Karo Mantel oder einen schönen Schottenrock. Generell rot und schwarz, gerne Uni oder gestreift. dann noch ein paar Nieten dazu und Dany schwebt im siebten Punk Himmel 😀 Kein Wunder das ich mich zum Beispiel in die neue Kollektion ‚Red is Fun‘ von Esprit verguckt habe. Einen kleinen Vorgeschmack gibt schon das Titelbild 😉 Einen kompletten Outfitpost kommt noch 🙂 Aber mein absolutes Lieblingsteil ist deswegen die hammer Jacke mit Patches <3 Oder auch der Karomantel (hier) ist ein absolutes (Punk-) Highlight. Warum Jacken? Tjaaaa, wie soll ich sagen? Ich habe einen Jacken-Tick 😀 Eine Jacke wertet in Null Komma Nix jedes Outfit auf 😉 Und vor allem wenn man im Herbst/ Winter vor der Konzert Halle wartet bleibt es einem warm und man sieht stylisch aus.

Boots

Bei Boots kann man nicht viel falsch machen. Am besten richtig derbe, schwarz und mit Schnallen. Richtig genial fand ich auch die Kombination von hart & zart Boots vom Zara. Die Stiefel mit den Perlen. Diese Kombi funktioniert auch, denn Stilbrüche gehen immer 🙂

Also ich bin bereit für die kommenden Konzerte, Stone Sour, Rise Against & Broilers! Can’t wait <3 Und ich hoffe ich schaffe es bald mal nach England, dem Geburtsland des Punks.
Eure,
Dany

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply