Lifestyle Living

Interior Makeover

So, mittlerweile wohne ich nun schon seit fast 4 Jahren in meiner kleinen, aber dennoch gemütlichen 1 Zimmer Wohnung. Doch um ehrlich zu sein sieht sie immernoch genauso aus wie beim Einzug – nicht wirklich eingerichtet 😀 Doch ich bin voller Tatendrang und will das nun angehen!

Woher es nun kommt das ich das jetzt ändern will? Ich weiß es nicht, aber ich weiß das man sich in seinem zu Hause wohlfühlen! Und wie schafft man das? Indem man sein zu Hause zu einem Ort macht zu dem man gerne verweilt. Mein Gott wie gerne ich mir Interior Inspo auf Pinterest anschaue oder auch in Magazinen. Da schwärmt man einfach nur und denkt sich „Oh ja! Da würde ich auch gerne wohnen“.

Kurz gesagt: So sieht es bei mir nicht aus! 😀 Gut ich habe es geschafft meine kleinen Quadratmeter immer mehr zuzubauen (Gott was ich alles anhäufen kann in den Jahren 😀 ) mit allen möglichen Möbeln und vor allem Klamotten. Irgendwie schaffen es andere selbst ihre kleinsten Wohnungen clean und ordentlich zu halten, doch ich schaffe das nicht 🙁

ABER ich will das nun ändern! Und anfangen werde ich mit ein paar Kleinigkeiten, z.B. die Fenster blicksicher machen, Wände streichen und mich von altem Scheiß trennen. Ich habe mir einiges vorgenommen für mein kleines Domizil, doch ich denke da ich noch etwas hier wohnen werde, möchte ich das jetzt anpacken!

Das werde ich tun:

Die Fenster

Anfangen werde ich mit meinen Fenstern! Im Erdgeschoss zu wohnen ist nicht wirklich schön, vor allem wenn die Fenster des Wohnraums zur Straße raus gehen 🙁 Und jetzt Hand aufs Herz, wer schaut nicht ab und an in Wohnungen rein beim flanieren durch Straßen? Um zu schauen wie es dahinter aussieht und wer da wohl wohnen mag? Tja, aber für die Leute die dort wohnen ist es Horror, man fühlt sich ständig beobachtet.
Von meiner Vormieterin hatte ich eigentlich kurze Gardinen übernommen, doch die fand ich echt nicht hübsch und habe dann lieber schöne große Vorhänge angebracht. Doch, die decken leider nicht alles ab 🙁 Daher habe ich mich nun mal schlau gemacht und was cooles von Veluxshop.de gefunden! 🙂 Sichtschutzrollos. Die sind günstig und sehr easy in der Anbringung. Auch kann man diese ganz easy auf und wieder zu machen. Ich würde sie auf der (bösen/ gefährlichen Sicht-) Höhe anbringen das ich die Rollos nicht immer auf und wieder zu machen müsste, sondern dauerhaft unten lassen kann. Zudem gibt es die Rollos in super stylischen Farben. Garantiert finde ich eine passende zu der Wandfarbe die dann mein Zimmer zieren wird 🙂 Mal sehen ob das alles so machbar ist wie ich es mir vorstelle…ansonsten müsste ich auf Fensterfolie zurückgreifen und ich weiß nicht…das hat für mich einen billo (billig) Touch.
Hier die Sichtschutzrollos die ich meine 🙂

Sichtschutz Inspiration

Klick auf mich für mehr Sichtschutz Inspirationen 🙂

 

Die Wand

Ich habe mich verliebt. In eine Wandfarbe <3 Meine 4 Wände sind seit meinem Einzug weiß, meine ganze Wohnung ist weiß. Also ziemlich lieblos, aber ich bin von Lena Terlutter inspiriert worden 🙂 Gut sie hat eine schöne Altbauwohnung und mit den Holzdielenboden sieht das richtig edel aus, aber ich glaube das kann auch in meinen kleinen Quadratmetern und Laminat gut aussehen.
Hier meine Inspo:

Sundays #athome 💋

Ein von Lena Terlutter (@lenaterlutter) gepostetes Foto am

Ist das nicht traumhaft schön? <3 Navy Dark Blue nennt sich diese Farbe. Da auch meine Möbel und auch Bilderrahmen ansonsten weiß sind würde es perfekt hier reinpassen. Ich habe mich wirklich in die Farbe Blau als Wanddekor verliebt 🙂
Und auf Pinterest habe ich noch weitere Inspiration gefunden die mich nur bestätigt das auch so umzusetzen:

 

wandfarbe-blau // Pinterest

Klick auf das Bild und komme zu meinem Pinterest Moodboard

Und könnt ihr verstehen warum es mir so gefällt? 🙂 Sobald ich die meine Wohnung in meine persönliche Wohlfühloase verwandelt habe gebe bringe ich Euch auf den neusten Stand und bin gespannt was ihr dann davon haltet 🙂

Eure
Thnks_02

 

 

 

 

 

 

In liebevoller Kooperation mit Veluxshop.de

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Amely Rose
    16/11/2016 at 2:25 pm

    wow, die eindrücke sind so unglaublich inspirierend toll,
    bei mir steht demnächst leider wahrscheinlich schon wieder ein umzug an,
    da werde ich definitiv mehr mühe mir machen 😀

    alles Liebe deine AMELY ROSE

  • Leave a Reply