7. Dezember 2017

Must-Have Dezember: Kuschelpullover

So. Ab heute ist offiziell die Kuschelpullover Zeit eingeläutet! Mit dem Fallen des ersten Schnees und der dazugehörigen Kälte will man sich am liebsten zu Hause einmummeln.Ganz gemütlich und wohlig warm 🙂 Da man aber auf der Arbeit, in der Schule oder Uni nicht mit der Kuscheldecke rum laufen kann, sähe sehr merkwürdig aus 😉

Daher greift man am besten zu einem richtig schönen Pullover zurück in den man sch einkuscheln kann 🙂 Das Positive an dem ist dann auch, das die ganze Weihnachtsnascherei nicht so auffällt 😀

 

In meinen Kuschelpullover von Esprit habe ich mich bereits verliebt, den kennt ihr ja noch aus meinem LA Urlaub. Er ist Oversize, gut gefühlt selbst für ein S Oversize zu groß 😀 , und ich kann ihn wie ein Kleid tragen. Er ist perfekt zum sich drin einzukuscheln! So auf der Couch oder so? Gerade jetzt bei diesen fiesen, kalten Temperaturen draußen. Perfekt! Und dazu ist er einfach sooo flauschig! Also in der Kategorie Kuschelpullover für mich die Nr. 1. Gut, nun kann ich ihn auch so richtig anziehen, in L.A. war es dafür dann doch etwas zuuuuu warm 😀 Er ist übrigens auch der Grund warum ich nun auf dem Kuschelpullover Kurs bin.

D.h. da ich mich eh auf die Suche nach weiteren gemacht habe, möchte ich meine Ausbeute mit euch teilen 🙂 Unten findet ihr meine liebsten Pullover zum nachshoppen:

Gemütlich

Also eigentlich wollte ich diese Reihe „Normal“ nennen, doch was ist bitte schon Normal? Sie sind leger und gemütlich, ohne viel Schnick Schnack 😉

Bershka // Vero Moda // C&A

 

Sportlich

Ein cooler Spruch oder ein lässiger Schnitt? Mit den sportlichen Pullovern alles vorhanden 🙂

Stradivarius // Vero Moda // ESPRIT // Jake*s

Rollkragen

Oben wie unten kuschelig? Dafür eignen sich super die Rollkragen Pullover. Das Beste: Man kann ruhig mal den Schal vergessen 😉

Vero Moda // C&A // ESPRIT 

Lang

Fast schon als Kleid tragbar 😀 Aber in diese kann man sich besonders gut rein kuscheln.

ESPRIT // Jake*s // Vero Moda

Muster/ Material /Schnitt

Es darf auch ab von der Norm sein? Mit diesen hier garantiert 🙂

ESPRIT // Jake*s // C&A // ESPRIT

Ich hoffe ich habe euch ein bisschen Inspiration geben können 🙂 Ich habe ja auch einige gefunden 😀 Glaubt mir, ich hatte so einige Tabs offen und somit auch die Qual der Wahl! Gut das ich meinen absoluten Favoriten schon zu Hause habe. Bin gespannt was ihr sagt.

Rock on,
Dany

Teile diesen Artikel
Picture of Hi mein Name ist Dany

Hi mein Name ist Dany

Ja, wie Dany Sahne. Ich komme aus der schönen Quadratestadt Mannheim. Ich bin diejenige die hinter diesem Blog steckt.

Mehr über mich

Mehr aus meinem Tagebuch

5. Dezember 2016

Endlich sitze ich gemütlich eingepackt (in meinem neuen ONEPIECE *_* ) in meinem Bett und kann endlich die letzten Wochen vor meinem innerlichen Auge Revue passieren lassen. Das ganze Erinnerungschaos endlich mal in eine Reihenfolge bringen.

19. November 2018

Ein Blick in meinen Kleiderschrank, Verzeihung in beide Kleiderschränke und meiner Gaderobe, oh und meiner Tür natürlich!, macht eines ganz deutlich: Ich bin ein Jackenjunkie 😀

2. November 2016

Funktionsoutdoorjacke und modisch? Das soll nicht gehen? Tja, dank Balenciaga (einem meiner Liebligslabels) geht das diese Saison doch!

12. Juli 2016

My week #07

3. Juli 2017

08:20 im Zug nach Berlin, Fashion Week is calling. Gemeinsam mit Ilona sitze ich hier und freuen uns schon auf die nächsten Tage, auch wenn diese rappelvoll gepackt sein werden 😀 Während ich hier so sitze schwelge ich in Erinnerung an die letzten Festivals und freue mich schon auf die nächsten die noch vor mir […]

27. Februar 2017

Badelatschen, Badeschlappen oder auch liebevoll Adiletten genannt. Eine Art Schuh die wir im Hinterkopf haben mit Proleten oder auch Bademeistern. Schnell-Schlüpper-Schuhe. Am besten kombiniert mit Socken. Nichts was man mit High Fashion in Verbindung bringt, richtig? Aber genau DIESE Art von Schuhwerk wurde nun geadelt! Von Chanel, MiuMiu & Co. höchstpersönlich! Ja ihr habt richtig […]