19. März 2016

Dress over Jeans

Ich hatte mir geschworen es nie, nie , NIE zu tun

Und doch, in der letzten Zeit sieht man sehr, sehr oft das eine Sache wieder Trend wird: KLEID ÜBER JEANS! Noch vor Wochen habe ich es als absolutes No-Go betitelt. Denn ich habe ganz schlimme Erinnerungen an Stoffhosen an denen sogar ein Rock schon dran genäht war! Ich fand es grausam und ich glaube mich zu erinnern das ich damals den Rock abgeschnitten hatte 😀 Wenn das die Mutti wüsste 😉

Gut, ich muss zugeben, die Hose damals war Erstens aus Stoff, wabbelig und weit, dann auch noch aus einem dieser billigen Läden aus unserem Klein-Istanbul hier in Mannheim. Heißt, die Qualität war nun auch nicht sooo vorhanden. Von daher ist es vielleicht auch nicht verwunderlich das ich zurückblickend heute nicht die besten Erinnerungen an diesen Trend habe.

Doch gerade erst heute morgen als ich kurz durch die Glamour blätterte stieß ich wieder auf eine Seite auf der der Trend gezeigt wurde und mich zu meinem heutigen Look inspiriert hat 🙂 Denn ganz ehrlich? Zu einer Skinny Jeans, oder einer Lederhose kann ich mir die Idee mit einem Kleid drüber sehr gut vorstellen. Denn im Endeffekt ist es ja nix anderes als eine lange Bluse oder ein langer Pulli drüber. Von daher, in meinen Augen, ein sehr gut tragbarer Trend! Und nachdem ich heute morgen mein Outfit zusammen gestellt hatte war ich auch wirklich sehr begeistert davon!
Gut in meinem Fall ist es ein Kleid mit einem hohen Schlitz, was es eher wie ein langer Pullover, aber genau deswegen liebe ich diesen Look.

Und mein Traumata von Kleid über Jeans ist nun vorüber 😉

Kleid: Zara // Jeans: Denham // Sneaker: Converse // Bag; Rebekka Minkoff

I swore to myself never to do it, never, never, never ever!

But well, in the last few weeks i saw it so many times and it seemed to figure out that one thing will be trend again: A DRESS OVER JEANS! Weeks ago i called it an absolute No-Go. The reason why is that i have bad memories about trousers with a skirt even sewn on it! I felt horrible about it and think i remeber to cut off this skirt 😀 Sorry for that mom 😉

Ok, i have to say that trousers were made of fabric, wobbly and wide, and bought in one of those cheaper stores in Little Istanbul, here in Mannheim. Means, cheap quality. Maybe that’s the reason why my memories ‚bout this trend is not really the best.

And just today, as i looked thru the newest edition of Glamour, i saw a trend inspiration page where they showed it. It was an inspiration to tadays Outfit 🙂 And really seriously? I can imagine it to a skinny jeans or to leather pants. In the end is it so close to a long blouse or pullover, isn’t it? So, for me, a really wearable trend! And after i put this look together this morning, i am really excited about this trend!
Ok, in my case, it’s a dress with a long slit, so it looks more like a long pullover…but that’s what i love ‚bout this look.

At least my dress over jeans trauma is over now 😉

KleidJeans_02KleidJeans_03KleidJeans_04KleidJeans_06KleidJeans_05KleidJeans_07

Was meint ihr? // What do you think?

Thnks

Pictures by Noemi

Teile diesen Artikel
Picture of Hi mein Name ist Dany

Hi mein Name ist Dany

Ja, wie Dany Sahne. Ich komme aus der schönen Quadratestadt Mannheim. Ich bin diejenige die hinter diesem Blog steckt.

Mehr über mich

Mehr aus meinem Tagebuch

6. Januar 2017

Ok ich komme, im Gegensatz zu den meisten Bloggern, daher wie die letzte Fasnacht. Aber auch ich möchte noch einmal einen Blick zurück werfen und das vergangene Jahr Revué passieren lassen. Und so richtig kann man das ja auch erst wenn das Jahr mit dem letzten tag abgeschlossen ist oder? 😉 Für mich war es […]

23. Oktober 2017

Ja, ich bin Feministin. Aber weit weg von der allgemeinen Vorstellung der Gesellschaft wie eine Feministin auszusehen hat. Halleluja Leute, aber ich glaube dieses verstaubte Bild in unseren Köpfen bekam seit diesem Jahr eine echt notwendige Generalüberholung!

3. Juli 2017

08:20 im Zug nach Berlin, Fashion Week is calling. Gemeinsam mit Ilona sitze ich hier und freuen uns schon auf die nächsten Tage, auch wenn diese rappelvoll gepackt sein werden 😀 Während ich hier so sitze schwelge ich in Erinnerung an die letzten Festivals und freue mich schon auf die nächsten die noch vor mir […]

5. Mai 2016

Sonnenscheinkind

24. Februar 2017

„Sag mal Dany, was machen denn eigentlich deine Männergeschichten? Oder generell ist dir wieder etwas Neues passiert?“ Auf diese Fragen hätte ich euch noch bis November letzten Jahres was erzählen können. Vor allem zu Frage Nummer Eins…doch mittlerweile MUSS ich leider so antworten: Es gibt nichts neues in Danys kleiner Lebenstelenovela.

2. November 2017

Wie sagt ein altes Sprichwort? Gut Ding will Weile haben. Dem stimme ich voll und ganz zu. Hat mich doch mein Leben bisher gelehrt das die guten Dinge nicht eben mal so passieren. Doch, was wenn dann doch einmal die Ausnahme der Regel passiert? Wenn sich etwas so schnell so gut anfühlt?