27. Dezember 2016

Silvester

Ok, Weihnachten haben wir nun hinter uns gebracht. Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes und besinnliches Fest mit euren Liebsten. Nun ist es Zeit die letzten Tage des Jahres zu genießen und sich auf den Abschluss des Jahres vorzubereiten 🙂 

Tja und ich sitze wieder da und weiß absolut nicht wie ich mein Silvester verbringen soll. Feiern gehen oder doch gemütlich zu Hause mit Familie oder Freunden? Mein nachdem ich 2 Jahre in einem Nachtclub gearbeitet habe bin ich eh nicht so der Ausgeh-Typ. Immerhin habe ich 2 Jahre an 3 Tagen die Woche „Party gehabt“, zu Weihnachten und Silvester waren es sogar 14 Tage am Stück! Ich glaub mein Feier Kontingent habe ich erst mal für die nächsten 5 Jahre aufgebraucht 😀
Aber dennoch, auch wenn ich jedes Mal sage:“Nein, dieses Jahr bleibe ich zu Hause“ war ich trotzdem feiern 😀 und klar, ich bereue es immer wieder.

Viele fangen ja mit ihren Planungen schon im Oktober oder November an. Verreisen mit Freunden/ Familie oder haben schon Karten für die beste Party in der Stadt. Ich dagegen nicht. Daher weiß ich noch nicht mal was ich aus meinem Kleiderschrank eigentlich anziehen sollte? Aufgestylt und ready zum ausgehen? Oder doch eher im Kuschelpulli und Sweatpants für einen entspannten Abend vor dem Fernseher mit Dinner for One oder dem Silvesterpunsch? Schwierig, schwierig 🙁

Nun gut, ich habe mich mal vorbereitet und mir zwei mögliche Outfits zusammengestellt:

Das Party Outfit

Kleid: Esprit (hier) // Ballerinas: Esprit (hier) // Tasche: MCM (hier)

Elegant und doch ein bisschen sexy, genau das richtige für einen Silvesterabend finde ich. Pepp bekommt das Outfit mit den Glitzerballerinas, sie sind zudem auch ganz praktisch um die ganze Nacht durchzufunkeln 😉 Abgerundet mit der Abendtasche von MCM – Voilá mein Silvester Partyoutfit 🙂

Das Gemütliche Outfit

Sweatpants: Esprit (hier) // Sweatshirt: ZOE KARSSON (hier) // Kuschelsocken: Hunkemöller (hier)

Ich weiß, es hat schon etwas von einem Sonntag-Ich-geh.nicht-aus-dem-Haus-Gammel-Look, doch wenn ich dieses Jahr mit Fina und meinen Mädels zu Hause bleiben sollte würde genau SO mein Outfit aussehen 😉 Schön eingepackt kann einem gemütlichen Abend vor dem Fernseher nichts mehr im Weg stehen 😉 Und da ist es auch nicht schlimm wenn beim Blei gießen etwas daneben gehen sollte oder man nach dem Fondue total nach Essen muffelt. Man geht danach ja eh nicht mehr aus dem Haus 😀

//

Und ihr? Habt ihr Euer Silvester schon geplant? Mich würde mal interessieren wie ihr da vorgeht. Oder macht ihr euch lieber einen gemütlichen Abend zu Hause? Hinterlasst mir gerne dazu einen Kommentar 🙂

Eure

 

In liebevoller Kooperation mit ESPRIT

Teile diesen Artikel
Picture of Hi mein Name ist Dany

Hi mein Name ist Dany

Ja, wie Dany Sahne. Ich komme aus der schönen Quadratestadt Mannheim. Ich bin diejenige die hinter diesem Blog steckt.

Mehr über mich

Mehr aus meinem Tagebuch

17. September 2016

So, der Spätsommer, oder auch Altweibersommer, macht nun mal eine kleine Pause. Zeit endlich die ganzen Jacken zu tragen die ich mir gekauft habe 😀 Ich muss ja schon sagen ich bin ein kleiner Jackensuchti 😀

20. September 2016

My week #12

25. September 2016

Fashion Week, der Traum jedes Modebloggers. Einmal, auch wenn nur für eine Show (und was für eine!), Fashion Show Luft geschnuppert zu haben 🙂 Und nicht etwa Berliner Fashion Week Luft, nein, gleich die große internationale Luft! Um genauer zu sein der süße Duft der Mailänder Fashion Week 🙂

12. Mai 2017

Der Mai macht alles neu, so sagt man doch? Bis jetzt bringt er nur Regen, aber in vielen Ländern bedeutet Regen etwas Gutes. Also versuche ich während ich nach draußen in den Regen schaue daran zu denken das der Mai nicht nur alles neu macht, sondern auch Gutes bringt.

7. Dezember 2017

So. Ab heute ist offiziell die Kuschelpullover Zeit eingeläutet! Mit dem Fallen des ersten Schnees und der dazugehörigen Kälte will man sich am liebsten zu Hause einmummeln.

19. August 2016

Mehr als nur ein Überwurf