14. Oktober 2016

Fall

In meinem letzten Outfitpost habe ich den Sommer verabschiedet – leider – doch kein Grund traurig zu sein. Der Herbst bringt auch so einiges mit sich 🙂 Mir ist aufgefallen dass es mir im Herbst / Frühling mehr Spaß macht mich zu stylen. Man hat mehr Kombinationsmöglichkeiten. Es ist auch nicht zu war sodass man am liebsten nur fast nackig rum laufen möchte 😀

Blätter leuchten am Baum,
in der Luft, am Boden.
Farbtupfer der Saison.

(© Jo. M. Wysser)

Auch ist es an der Zeit zu zeigen das nur weil es kälter wird, die Tage grauer und die Bäume ihr schönes Kleid verlieren, wir auch an Farbe verlieren sollten! Im Sommer sind wir bunt wie Paradiesvögel, doch ab Herbst ist es fast Gesetz das wir uns dem Grau des Tages anpassen. Aber warum? Sollten wir nicht gerade jetzt bunt sein? Um unsere Laune zu heben gerade an den kalten Tagen an denen wir uns lieber im Bett nochmal unter die Bettdecke kuscheln wollen um dem tristen Grau zu entgehen? 😀

Gut, ich habe gut reden 😀 Sind doch meine bevorzugten Farben Schwarz, Tiefschwarz, Nachtschwarz, Weiß und vielleicht ein bisschen Grau 😀 Das heißt, ich muss mir selbst an die eigene Nase fassen. Daher versuche ich es mit Farbhighlights. Klar bin ich niemand der sich generell komplett in Knallfarben hüllt, doch so ein bisschen Farbe? Dagegen habe ich nichts. So ein Farbtupfer hier oder da bricht das ganze Schwarz etwas auf und sorgt für einen Hingucker.
Meine neue Jacken- / Westen Kombination von Desigual ist da genau das richtige für den Übergang! Sie ist zwar schwarz, aber der Strick ist mit Farbhighlights 😉 Zudem kann man, sollte der Herbst sich von seiner schöneren und wärmeren Seite zeigen, die Ärmel abmachen 🙂 Und ich kann euch sagen: Diese Jacke hält warm! Sodass ich auch die Bluse ohne weiteres darunter anziehen kann 🙂 Kann es denn besser sein?

Der Herbst bringt aber auch anderen mit sich. Zum Beispiel auch wenn ich im Herzen ein Sonnenkind bin, bin ich soooooooooo glücklich endlich wieder meine heiß geliebten Bikerboots tragen zu können <3 Richtig schön derb! Herrlich 🙂 Dafür liebe ich ja den Herbst, man schwitzt nicht mehr so sehr wenn man sie anzieht.
Oder man kann endlich wieder Tee trinken (ich trinke ja keinen Kaffee), sich zu Hause im Bett einkuscheln, die Maus zu meinen Füßen, mit einem guten Buch (Band 2 von Calendar Girl zB 😉 ). Wenn das nicht herrlich ist?
Auch ist die Eishockey Saison wieder eröffnet. Ich bin gespannt wie die Adler Mannheim sich dieses Jahr schlagen, ob sie wohl dieses Jahr den Pott wieder nach Hause holen? Und wenn wir schon bei Eis sind, auch kann man nun wieder Schlittschuh laufen gehen <3 Oh je, merkt man das ich aus einer Eishockey/ Eiskunstlaufstadt komme? 😀 Kaum merklich oder 😉 ?

Ich freue mich schon auf den nächsten Kuschelabend mit meiner Maus, bei einem Stück Kuchen und einer heißen Tasse Tee 🙂 Ich bin bereit, der Herbst kann kommen 🙂

Pictures by Nutsphotography

_h1a8991_02
Jacke: Desigual // Hemd: Desigual // Rock: Vero Moda // Tasche: Balenciaga // Boots: Vintage

_h1a9006_03 _h1a9020_02 _h1a9034_02 _h1a9041_02 _h1a8981_02_h1a9066_02 _h1a9080_02 _h1a9126_02 _h1a9135_02 _h1a8974_02

Wie findet ihr das Outfit? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar 🙂

Eure

Thnks_02

 

Teile diesen Artikel
Picture of Hi mein Name ist Dany

Hi mein Name ist Dany

Ja, wie Dany Sahne. Ich komme aus der schönen Quadratestadt Mannheim. Ich bin diejenige die hinter diesem Blog steckt.

Mehr über mich

Mehr aus meinem Tagebuch

27. April 2021

Wer kennt noch die Fernsehserie „Autopsie – Mysteriöse Todesfälle“, die Anfang der 2000er bei RTL2, immer Nachts über die Bildschirme flimmerte? Gemeinsam mit meiner Mutter saß ich dann vorm Fernseher und haben uns die Folgen angehschaut. Bereits damals fand ich die wahren Geschichten ziemlich spannend. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass diese Serie und […]

8. November 2016

Hallo meine Lieben 🙂 Lange nix mehr von mir persönlich gehört gell? Daher möchte ich das nun ändern. Immerhin gibt es genug zu erzählen 😀 Von Liebeskummer ist ein Arschloch über heiße strippende Männer zu Freundschaften und ihre Wichtigkeit war alles die letzten Wochen vertreten 🙂 Und nur weil es jetzt kälter wird und man […]

24. Mai 2018

…wieder geht ein Jahr. Ok dieses besagte graue Haar habe ich bislang auf meinem Kopf noch nicht entdeckt 😀 Und dass trotz all den Stress dem ich (meist selbstverschuldet) ausgeliefert bin. Deswegen kann ich nun sagen: Dany, für deine nun 29 Jahre hast du dich gut gehalten 🙂

13. März 2018

Ich LIEBE ungewöhnliche Orte! Und ihr könnt wohl bestätigen das ich auch ungewöhnliche Bilder/ Bildkompositionen liebe 😀 Das Gleiche gilt auch für Niko. Wenn wir dann zusammen unterwegs sind, uns einfach vom Lauf des Tages treiben lassen, wir auf einen ungewöhnlichen Ort stoßen reicht meistens nur ein Blick und wir wissen: hier MÜSSEN wir shooten!

27. April 2018

Ciao Bella! Ja ihr seht ganz richtig, Dany kann auch elegant, auch wenn man das auf dem Titelbild auf den ersten Blick gar nicht erkennt 😉