11. März 2020

Mainpunkt – Wunderschöner Schmuck mit süßer Bedeutung für mich

Kennt ihr das? Ihr plant etwas und dann kommt ganz ungeplant das Leben dazwischen? So ungefähr ging es mir mit diesem Blogpost. Und zwar in einer Weise in der ich nicht, zumindest so schnell, gerechnet hätte 😀 Denn eigentlich wollte ich euch hier zuerst NUR den wunderschönen Schmuck von Mainpunkt vorstellen….

…doch dann kam ein zuckersüßes Geheimnis ans Licht.

 

Theresa und ihr süßes Geheimnis

Und das während ich mit meiner Freundin und Fotografin für diesen Beitrag am Bilder shooten war. Denn während ich dabei war nicht nur mich, sondern auch die Halskette Brasiliana und die wunderschönen Ohrringe Sarah mit dem ikonischen Kleeblatt Form, werde ich nie vergessen wie Theresa ganz leise hinter ihrer Kamera die Worte fast flüsterte: „Dany, ich bin schwanger.“

Ich muss immernoch schmunzeln wenn ich daran zurückdenke 😀 Denn wirklich, sie hat es so leiser gesagt, dass ich sie ganz angestrengt angeschaut habe, weil ich dachte sie gibt mir Fotoanweisungen. Bis ich sie anschaute und sagte, ich versteh sie nicht und sie es dann deutlich wiederholte. Meinen Blick als ich ihre Worte dann realisiert hatte, hat sie einwandfrei fest gehalten 😀

Und auch wenn ich jetzt nicht unbedingt davon träume eine Familie zu gründen (gut, dazu müsste erstmal ein passender Mann dazu in mein Leben treten, aber das ist wieder ein anderes Thema 😉 ), so habe ich ein paar wichtige Freundinnen für die genau das ein Ziel ist und VIIIIIEL bedeutet. Weil ich genau das von Theresa wusste, freue ich mich soooo sehr für und mit ihr. Für meine Mäuse alles was sie glücklich macht und Maus, ich werde immer für dich und dem Drops da sein.

Meine Reaktion auf die Nachricht hat Theresa gut festgehalten 😀 :

Mainpunkt – Schmuck aus Frankfurt

Tja und so gab das Leben, oder der Zufall, nicht nur diesem Blogpost, sondern auch dem Schmuck eine neue Bedeutung. Denn immer wenn ich die Kette oder die Ohrringe anziehe, die Bilder anschaue oder alleine nur an die frankfurter Marke Mainpunkt denke, habe ich Theresa vor Augen wie sie hinter der Kamera steht und mir ihr Geheimnis anvertraut 🙂

Und eines kann ich euch sagen, dass wird seeeeeehr oft der Fall sein 😀 Denn ich habe mich in diesen Schmuck verliebt! Das heißt ich werde ihn sehr oft tragen 😉

Den Schmuck von Mainpunkt kenne ich nun auch schon sehr lange. Ich habe ihn damals immer an Saskia von Saskias Family Blog (ehemals Beauty Blog) gesehen und fand ihn unglaublich schön! Sie hat auch übrigens mit Mainpunkt eine eigene Kollektion raus gebracht (hier). Erst jetzt wo ich es schreibe fällt mir auf, dass der Zusammenhang jetzt noch viel passender ist. Also alles in allem, denn auf ihrem YouTube Kanal nimmt Saskia einen in ihren mittlerweile Familenalltag mit. Unter anderem auch bei ihrem Kinderwunsch –  passt ja thematisch gerade wirklich alles gut zusammen 😀

Aber zurück zum Schmuck 😀 ich finde ihn besonders schön, weil er so zeitlos und elegant ist, aber überhaupt nicht zu aufdringlich. Sowas liebe ich. Zurückhaltend strahlen und besonders sein.

Wie gefällt euch der Schmuck? Und kanntet ihr die Marke bereits? Schreibt es mir gerne in die Kommentare 🙂

In diesem Sinne,
rock on!

In liebevoller Kooperation mit Mainpunkt

Teile diesen Artikel
Picture of Hi mein Name ist Dany

Hi mein Name ist Dany

Ja, wie Dany Sahne. Ich komme aus der schönen Quadratestadt Mannheim. Ich bin diejenige die hinter diesem Blog steckt.

Mehr über mich

Mehr aus meinem Tagebuch

27. Februar 2017

Badelatschen, Badeschlappen oder auch liebevoll Adiletten genannt. Eine Art Schuh die wir im Hinterkopf haben mit Proleten oder auch Bademeistern. Schnell-Schlüpper-Schuhe. Am besten kombiniert mit Socken. Nichts was man mit High Fashion in Verbindung bringt, richtig? Aber genau DIESE Art von Schuhwerk wurde nun geadelt! Von Chanel, MiuMiu & Co. höchstpersönlich! Ja ihr habt richtig […]

28. Juli 2017

Sommer wo bist du? Ich glaube diese Frage haben in den letzten Wochen so einige auf ihren Lippen gehabt. Ich gehöre auch dazu! Da ich jemand bin, der denkt, wenn man positiv denkt kann man sich etwas herbei wünschen versuche ich das mal mit diesem Post 🙂

5. Dezember 2017

Wenn ich mich beschreiben würde, würde ich unter anderem sagen ich bin wie ein Baum. Fest verwurzelt in die Erde zu seinen Füßen. Ein Baum schwer fort zu bewegen aus seiner Heimat. In meinem Fall ist meine Heimat, mein Zuhause Mannheim.

24. Februar 2017

„Sag mal Dany, was machen denn eigentlich deine Männergeschichten? Oder generell ist dir wieder etwas Neues passiert?“ Auf diese Fragen hätte ich euch noch bis November letzten Jahres was erzählen können. Vor allem zu Frage Nummer Eins…doch mittlerweile MUSS ich leider so antworten: Es gibt nichts neues in Danys kleiner Lebenstelenovela.

22. Januar 2018

So, wenn ich meinen Blick so aus dem Fenster, über die verträumten Dächer Mannheims, schweifen lasse bekomme ich…einen Winterkollaps! Ja ihr habt richtig gelesen! Einen Winterkollaps! Ich will Sonne, ich will zumindest wieder Wärme und vor allem auch wieder leichteres und bequemeres Schuhwerk an meinen Füßen tragen 🙁

25. Oktober 2016

Ey du Model hab letztens wieder deine Bilder auf Instagram/ Facebook gesehen! Na du Bloggerin, ist alles klar bei dir? Fragen, oder besser gesagt Unterhaltungsanfänge, die ich echt nicht mehr hören kann!